Bogroad und GV

26.6.2021

Bogroad ist seit über 20 Jahren eine feste Grösse in der Celtic-Folk-Szene der Schweiz.

Sam Stauffer , Silvia Stauffer, Andreas Bolinger und Philippe Gerber spielen zusammen auf über 10 Instrumenten und singen mehrstimmig schottische und irische Folksongs. Sie spielen schnelle Tänze und melancholische Airs, Reels, Jigs, Hornpipes mit tiefgründigen und humorvollen Inhalten. Ihre Musik ist so vielseitig wie das irische Wetter! Jeder Tune, jeder Song hat auch seinen speziellen Hintergrund, seine eigene Geschichte. Bogroad lässt diesem wichtigen Teil beim Auftritt seinen Raum, und führt so den Zuhörer noch näher an die Musik und deren Botschaft heran.


Samstag 26. Juni 2021
Kulturschüür Degermoos Lengnau
GV Kulturkreis Surbtal (vorgängig zum Konzert) 19 h
Konzertbeginn 20 h
Barbetrieb mit Häppchen ab 18.15 h

Eintritt: Mitglieder 20.- (für Mitglieder die an der GV teilnehmen kostenlos)   Nichtmitglieder 25.-  Jugendliche in Ausbildung 15.-

Da die ZuschauerInnen-Zahl aus Corona-Gründen beschränkt ist, bitten wir Euch,  Eure Plätze für GV und/oder Konzert unbedingt zu reservieren unter: info_at_kulturkreissurbtal.ch

Achtung, es hat keine Parkplätze im Degermoos. Bitte Parkplätze beim Werkhof Lengnau oder Raiffeisenbank Endingen benutzen.   Shuttleservice ab Werkhof Lengnau und Post Endingen ab 18 h.  Barbetrieb mit Häppchen ab 18.15 Uhr