Literaturwanderung

16.5.2020

Die etwas andere Lesung für Alt und Jung

Einst gab es Poesie, Lyrik und Musik an der Surb mit schwimmenden Kalabassen und Barockklängen. Heute gehen wir andere Wege. Nicht weniger spannend, nicht weniger herausfordernd. Am 16. Mai werden wir an verschiedenen Stationen im Surbtal Halt machen und uns auf eine literarische Erlebnisreise begeben.

Samstag, 16. Mai 2020
Erlesene Plätze im Surbtal