Home
2014/2015

Neben den unten aufgeführten sind kurzfristrige zusätzliche Veranstaltungen nie ganz auszuschliessen! Schauen Sie wieder hier herein oder noch besser - werden Sie Mitglied. Sie erhalten dann ein gedrucktes Jahresprogramm und wir schicken Ihnen eine informative Einladung zu allen unseren Veranstaltungen.

Programm 16/17 / 15/16 / 14/15 / 13/14 / 12/13 / 11/12 / 10/11 / 08/09 / 07/08 / 07 / 06 / 05 / 04 / 03 / 02 / 01 / 00

 


Samstag,
16. August 2014,
Ab 19.30 h, Dorfplatz, Endingen


Open Air-Kino
Open Air-Kino auf dem Endinger Dorfplatz
Unter dem Sternenhimmel in einer lauen Sommernacht einen unterhaltsamen Kinofilm geniessen. Ob alleine, zu zweit, mit Freunden oder mit der ganzen Familie, ein kulturelles Erlebnis für Jung und Alt.
Der Anlass kann nur bei gutem Wetter durchgeführt werden.

Filmbeginn beim Eindunkeln

braente

Sonntag,
31. August 2014,
10 h, Kunsthaus, Aarau

Sophie Taeuber-Arp
Heute ist Morgen – Führung im Kunsthaus Aarau
Sophie Taeuber-Arp (1889 – 1943) zählt zu den wichtigsten Schweizer Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Im souveränen Umgang mit Form, Farbe und Material entwickelte sie eine unverkennbare Handschrift.
Die Ausstellung mit über 200 Arbeiten zeigt die grosse Vielfalt des Werks und betont die Pionierleistung für die Moderne: Das Heute ihrer Werke verweist immer schon auf ein Morgen.

buurli

Samstag,
13. September 2014,
20 h, Kulturschüür Degermoss, Lengnau

-> Flyer

Father & Son
Bruno Huwyler – drums, Samuel Huwyler – bass
Poetry Slammers – words

Googelt man Father & Son kommt zuerst Cat Stevens' Song aus dem Jahre 1970. Auch Pizze werden unter diesem Namen angepriesen.
Unser Angebot: eine Symbiose aus Klang, Grooves und Poetry Slam. Riskieren wir den Sprung in eine neue Dimension voller Magie der Musik und der Worte.

buurli

Sonntag,
14. September 2014, 11 h – 18 h Synagoge, Endingen

-> Flyer

20-Jahr Jubiläum Synagogenkonzert
Europäisch-Jüdischer Kulturtag in unserer Region
Das 20-Jahr Jubiläum feiern wir mit verschiedenen Aktivitäten, die sich über den ganzen Tag erstrecken. Die musikalischen Höhepunkte sind: Georges Müller mit Gilbo'a, Stefan Meyer, das Mechaje Ensemble Basel und die weltbekannte Gruppe Kol Simcha, mit der wir vor zwanzig Jahren unsere Konzertreihe begonnen haben.

kulturwoche

Sonntag,
19. Oktober 2014,
15 h, Aula der Bezirksschule, Endingen

-> Flyer

Christian Schenker
Kinderkonzert «Unschuldslämmli»
Christian Schenker hat ein Gespür dafür, was Kinder bewegt oder sie zum Lachen bringt. Mit einem untrüglichen Sinn für alles was Knirpse beschäftigt und einer grossen Lust am Fabulieren führt er seine Zuhörer in die verschiedensten Welten. Die neuste CD ist ein wahrer Ohrenschmaus, auch für Erwachsene. Kurzum: Von Lammfromm bis durchtrieben gibt's Musik die alle lieben auf dem Album Nummer sieben!

schreiber

Samstag,
8. November 2014, 20.15 h, Aula Bezirksschule, Endingen

-> Flyer




Schreiber vs. Schneider
Spesen einer Ehe
Echte Liebe ist unbezahlbar, Krisen und Konflikte gibt's hingegen kostenlos. Wenn da nur die Beziehungsbilanz stimmt! Das Kolumnistenpaar Schreiber vs. Schneider blickt amüsiert und amüsant auf innereheliche Kursschwankungen – und wie immer ist bei den Kultautoren die Kunst der Selbstironie hoch im Kurs. Ein unterhaltsames Hörvergnügen für Paarläufer jenseits der Komfortzone zwischen «mach mal!» und «vergiss es!».

kammerorchester

Sonntag,
18. Januar 2015,
11 h, Weinbaumuseum, Tegerfelden

Literarisch-musikalische Matinée
Lesung: Andreas Neeser, Schriftsteller
Musikalische Zwischenspiele: Oliver Widmer, Pianist

«Zwischen zwei Wassern» spielt in der mythisch-archaischen Landschaft der Bretagne und erzählt die berührende Geschichte einer grossen Liebe, die über den Tod hinweg lebendig bleibt. Der Aargauer Schriftsteller Andreas Neeser liest aus seinem neuen Roman und aus
seinem im Herbst 2014 erscheinenden Mundart-Gedichtband «S wird nümme, wies nie gsii isch». Der Lengnauer Pianist Oliver Widmer begleitet die Lesung musikalisch.

ott

Sonntag,
15. Februar 2015, 11 h, Konzertraum im Alters- und Pflegeheim
MARGOA, Lengnau


Wolfram Lorenzen, Pianist
Klavierrezital mit Werken von der Romantik bis zur Moderne
Mit dem Pianisten Wolfram Lorenzen tritt ein ausserordentlicher Musiker erstmals bei uns auf. Er war Schüler von Paul Badura-Skoda und konzertierte in den USA, Australien, Südamerika und im Fernen Osten. Der als Reger-Interpret besonders erfolgreiche Künstler spielt bei uns u.a. Werke von Ernest Bloch, Chopin, Fanny Mendelssohn-Hensel und Max Reger.

hassan

Februar/März 2015, 20 h, Gymnastik und Tanz, Winkelstrasse 2,
Endingen

Tanzkurs
Westcoast Swing
5 Abende den Rhythmus fühlen: Sich drehen zu Zweit und Bewegungen miteinander verbinden – das ist der Westcoast Swing. Aus Kalifornien stammend, ist er heute weitverbreitet. Er gehört zu den modernsten Paartänzen und kann praktisch zu jeder Musik getanzt werden. Durchtanzen mit Freunden in entspannter Atmosphäre!

Kursdaten: 27. Februar, 06., 13., 20., 27. März 2015

blindekuh

Samstag,
28. März 2015, 20 h, alte Turnhalle, Lengnau

Disco mit DJ Björn Bestgen
Tanzen, Plaudern, Freunde treffen
Ob Singles oder Paare - Man trifft sich mit Freunden zum Tanzen, Plaudern, Feiern!
Von alt bis neu, alles was man aus den Hitparaden kennt, wird aufgelegt und getanzt. Die angehenden «Westies» können das Erlernte aus dem Tanzkurs anwenden und vertiefen.

blindekuh

Samstag,
25. April, 2015, 20.30 h, Weinbaumuseum Tegerfelden

MARC HALLER
ERWIN AUS DER SCHWEIZ – Comedy & Zauber Show
Begleiten sie den schrägen, etwas verklemmten aber immer liebenswerten ERWIN AUS DER SCHWEIZ auf seiner abenteuerlichen Reise raus in die grosse weite Welt.

Zwerchfellüberlastung garantiert!

im Anschluss an die GV des KulturKreises Surbtal

blindekuh

Sonntag, 31. Mai 2015, 14 h, Schloss Wildegg, Wildegg

Familiensonntag im Schloss Wildegg
Szenisches Eintauchen in die Geschichte der Familie Effinger
Die barocke Schlossdomäne Wildegg ist ein authentischer Erlebnisort der Geschichte und der historischen Gartenkultur. Schloss, Nutz-, Lust-, und Rosengarten, Rebberg, Wald, Gutshof und Nebengebäude sind im Wesentlichen erhalten geblieben und in ihrem Zustand einzigartig in der Schweiz. Jung und Alt erlebenszenisch wie die Familie Effinger gelebt hat.

blindekuh

Samstag, 20. Juni 2015, 20.30 h, Kulturschüür Degermoos, Lengnau

Red Shamrock
Celtic Folk Konzert «Deman's Playground»
Die 5-köpfige Band spielt keltische Folk-Musik: Lieder und Melodien, die von den Britischen Inseln, der Bretagne und Galizien stammen. Live verlocken die Musiker durch ihre wilde, authentische Präsenz das Publikum sowohl zu ausgelassenem Tanz als auch zum Träumen von anderen Zeiten und Welten.

blindekuh

Seitenanfang    Home