Unser Programm im Jahr 2000

Home

 

Programm 16/17 / 15/16 / 14/15 / 13/14 / 12/13 / 11/12 / 10/11 / 08/09 / 07/08 / 07 / 06 / 05 / 04 / 03 / 02 / 01 / 00

 


Sonntag,
23. Januar
15 Uhr

Dorfmuseum Lengnau

Irrwege/Heimwege mit Karl Kloter
Wir veranstalten eine Lesung zu Ehren dieses Schweizer Arbeiterschriftstellers, der seine frühe Jugend in Lengnau verbracht hat. Trotz seines fortgeschrittenen Alters kehrt er ins Surbtal zurück, erzählt und liest an sieben ausgewählten Orten im Dorf aus seinen Kindheiterinnerungen.

Donnerstag,
24. Februar
20 Uhr

Sonnensaal Lengnau

Generalversammlung,
aufgelockert durch irische Musik, gespielt von den Husky Buskers.

Die Namensänderung auf KulturKreis wird einstimmig beschlossen.


Mittwoch,
29. März
19.30 Uhr

Landvogteischloss Baden

29. März Führung im Landvogteischloss Baden
«Landschaft im Wandel». Peter Stirnemann führt durch die Ausstellung, die den Siedlungs- und Landschaftswandel im Kanton Aargau im Lauf der letzten 150 Jahre in Wort und Bild aufzeigt.

Freitag,
7. April
20.30 Uhr

Laube-Keller, Hirschengasse 12, Endingen

Chansonabend mit Esther&Esther. Ihr Programm heisst «7 Rosen hat der Strauch». Brecht recht frech.


Ein Abend mit Franz Hohler
Wohin wird uns
sein Programm
«s’ Tram uf Afrika» wohl
führen?
Mittwoch,
31. Mai
20.00 Uhr

Kulturschüür Degermoos

Details finden Sie hier (Acrobat pdf)


Sonntag,
18. Juni
11 Uhr

Ausgangspunkt folgt hier

Kulturweg Baden-Wettingen
Ein Anlass für die ganze Familie. Ruedi Sommerhalder führt uns limmataufwärts über den von Kunstwerken gesäumten Weg.

Sonntag,
18. Juni
17.30 Uhr

Synagoge Endingen

Kabalat Schabat
Welturaufführung der Kantate zur Liturgie von Freitagabend, geschrieben für den Phil Ron Chor von Raymond Goldstein, sowie jüdische liturgische Gesänge von S.A. Lewandowski.

Sonntag,
13. August
19 Uhr

Synagoge Endingen

«Fun Hartz tzu Hartz»
Synagogenkonzert in Endingen. Das Ensemble Yontev singt und spielt jüdische Musik .

Samstag,
26. August
20.30 Uhr

Kulturschüür Degermoos

Die Huser Brothers
sind im Anzug. Da darf die Krawatte nicht fehlen.

Sonntag,
10. September
17 Uhr

Synagoge Lengnau

Duo Carmela
spielt Flöten- und Klaviermusik von drei jüdischen Komponisten aus Frankreich, der Schweiz und der tschechischen Republik.

1. bis 24. September
13. August
19 Uhr

Birkenhof Unterendingen

Marie-Claude Merki
stellt erstmals im Birkenhof in Unterendingen aus. Im Rahmen ihrer Ausstellung musiziert das Blueprint Jazz Trio.

Dienstag,
22. Oktober
17 Uhr

Aula Schulhaus Rietwise Lengnau

«Nero Corleone»
Elke Heidenreichs Katzengeschichte, zum Leben erweckt von Enzo Scanzi, Komödiant und Schauspieler des Teatro Matto.

Sonntag,
13. August
19 Uhr

Synagoge Endingen

«Fun Hartz tzu Hartz»
Synagogenkonzert in Endingen. Das Ensemble Yontev singt und spielt jüdische Musik .

Sonntag,
19. November
17 Uhr

Kirche Lengnau

Das einzige Glasharfentrio Europas
in der Kirche Lengnau. Bereits haben Schweizer Komponisten Werke für dieses Ensemble komponiert.

Seitenanfang    Home

Das muss noch nicht alles sein. Wir halten weiterhin Ausschau nach guten Projekten und Veranstaltern.